Antonius-Kirche

Parabelkirche

Kurzportrait der St. Antonius Kirche
Kurzportait der St. Antoniuskirche

 

 

Trotz schwierigster wirtschaftlicher Situation als Folge des 1. Weltkrieges konnte die arme Bergarbeiterpfarrei
Ickern von 1922 - 1925 eine bedeutende Kirche erbauen.

 

Dies wurde ermglicht durch die Tatkraft des damaligen Pfarrers Franz Hillebrand, die finanzielle und materielle Hilfe der Klcknerwerke und durch die groen Eigenleistungen der Gemeindemitglieder.

 

 

 
 
 Antonius Innenansicht  Durch den Industriearchitekten Alfred Fischer entstand so die 1. Parabelkirche in Deutschland – vielleicht sogar in Europa - mit der Grundform einer Basilika, das heisst mit Lngsschiff, mit 2 Seitenschiffen und einer Apsis. Der gesamte Innenraum dieser ersten modernen Kirche in Castrop-Rauxel und Umgebung ist durch Parabeln perfekt gestaltet worden. Dies gelang nur mit Hilfe des damals noch neuen Spannbetonverfahrens.
 

Die Aussenseite der Kirche wurde dagegen in traditioneller Weise gebaut: Mauerwerk aus Ziegeln, senkrechte Seitenwnde mit Dach, davor ein mchtiger Turm. Das ussere prgen rechteckige Formen und kantige Verzierungen. So sind wohl die beiden Seiten unserer Wirklichkeit in diesem Bauwerk miteinander verbunden:

 

die religise Seite - symbolisiert durch die rundlich flieende Harmonie des Innenraumes –

und die weltliche Dimension - bezeichnet durch die Aussenseite mit ihren Ecken und Kanten.

 Antonius
 Antonius Innenansicht  Antonius Kirche 2015