Chronik

Jahresschluss 2014 und Sektempfang in St. Barbara

Gemeinde verabschiedet "alte" und begrt "neue" Pfarrei

Der Moment der Vernderung. Nach einer bewegenden und wrdigen Jahresabschlussmesse in der (zu diesem Zeitpunkt noch) Pfarrkirche St. Barbara am Silverstertag, 31. Dezember 2014 trefen sich alle mitfeiernden Gemeindemitglieder auf dem Kirchenvorplatz, um bei einem Glas Sekt nocheinmal die vergangenen 55 Jahre und 123 Tage eigenstndige Pfarrei St. Barbara revue passieren zu lassen und auf das neue alte "Gemeindeleben" in der gemeinsamen Pfarrei Corpus Christi anzustoen.

Der Gemeindeausschuss hatte eigens dafr in einem kleinen, aber sehr feierlichem Rahmen die Mglichkeit geschaffen, dabei zu sein, wenn das Schild mit dem Namen der Gemeinde im Schaukasten umgebaut und die eigene Chronik unserer St. Barbara-Pfarrei geschlossen wird. 

Und als besondere Erinnerung - besonders fr unsere Nachwelt - durfte sich jede Gottesdienstbesucherin und jeder Gottesdienstbesucher in unsere Gemeindechronik, frei nach dem Motto "Ich war dabei - an diesem geschichtstrchtigen Tag", eintragen.

Alle haben sich sehr gefreut und auch nochmal in Erinnerungen geschwelgt. Und nun freuen wir uns auf die neue spannende Zeit in der neuen Pfarrei Corpus Christi.

Glck auf !!!

Jahresabschlussmesse in der Kirche GroeTeilnahme an diesem "Tag der Geschichte"
Viel Spa beim Sektempfang auf dem Vorplatz Jeder durfte sich an diesem Tag in der Chronik verewigen.